Homepage  StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 JYJ.. HooMin.. TVXQ..

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Makino
remarkable Team
Founder
remarkable TeamFounder
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5857
Anmeldedatum : 09.12.09

BeitragThema: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   Di Dez 21, 2010 7:48 am

Ich weiß das ist ein heikles Thema,
aber ich würde gerne wissen wie ihr dazu steht.
Was denkt ihr über die ganze Sache?

-------------------

Was für mich auf jeden Fall feststeht, ich werde sie alle unterstützen, auch wenn ich sie getrennt unterstützen muss. Denn es ist ja kein Problem zwischen den Jungs, sondern der Plattenfirma.

Ich finde es super, dass JYJ sich nicht unterkriegen lassen hat
und sich entschlossen hat weiterzumachen, auch wenn der Weg sehr schwierig ist!
Es macht mich glücklich die drei auf der Bühne zu sehen, bei der Sache, die sie am meisten auf der Welt machen wollen und wofür sie ihr ganzes Leben hingegeben haben!

Ich muss ehrlich sagen, ich war am Anfang ein bisschen enttäsucht,
dass sie nicht alle 5 zusammen klagen! Aber ich kann es auch verstehen,
dass HooMin sich dagegen entschieden haben!

Ich freu mich auch, dass HooMin jetzt wieder die Aktivitäten aufgenommen hat,
denn auch sie haben es verdient weiterhin Sänger zu sein!!

Aber ich muss auch so ehrlich sein, dass es mich verletzt,
dass sie wieder unter dem Namen TVXQ ihre Aktivitäten aufnehmen!
Denn zu zweit sind sie nicht für mich TVXQ T_T
Es ist sicherlich nicht ihre Idee gewesen, sondern die von SM,
aber es schmerzt dennoch!

Es schmerzt auch nichts von den beiden zu hören über die Sache!
Mir ist auch hier klar, dass sie nichts dafür können,
weil SM sie bestimmt zurückhält, aber dennoch tut es weh,
weil man nicht weiß, was sie wirklich denken! T__T

Ich weiß, es ist nicht fair von mir, aber wenn ich gute News über HooMin als TVXQ lese,
kann ich einfach nicht glücklich sein, wenn ich an den harten Weg von JYJ denke! T_T
Es ist klar, dass JYJ selbst diesen Weg gewählt hat, aber ich kann es tortzdem als ungerecht empfinden!
Vorallem was das Auftreten im Fernsehen angehet!! T_T

Und die Tweets der Jungs machen mir das auch nicht leichter!!
Es tut einfach weh zu lesen, wie traurig die drei sind! T_T

Ich glaube ich werde noch viele Tränen weinen!
Aber ich werde niemals die Hoffnung aufgeben!
Ich liebe alle 5!! Ich vertrauen ihnen allen!!
Und ich glaube fest daran, dass ich sie wieder als TVXQ auf der Bühne sehen werde!!
Ich werde diese Hoffnung niemals aufgeben
und bis dahin werde ich alle 5 unterstützen, soweit ich kann!!

Always keep the faith!!

_________________
only from the heart can you touch the sky - Rumi
Nach oben Nach unten
http://community.livejournal.com/himawari_subs
SunniiBunnii
re
re
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 04.12.10

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   Di Dez 21, 2010 7:51 am

Gut gesagt. There r no more words to say.......
Nach oben Nach unten
love_hanabi
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 29.12.09

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   Di Dez 21, 2010 11:31 am

ich kann dir auch nur zustimmen! x3
Ich freue mich für beide Seiten- JYJ und HooMin, dass sie wieder das machen können, was sie lieben, das Singen und Performen.
Aber es ist einfach nicht das selbe.. der Name TVXQ bedeutet für mich einfach alle fünf, und das wird sich auch nie ändern! Deswegen ist es im Moment einfach ein komisches Gefühl, wenn ich lese "TVXQ haben ein Comeback"..
Aber natürlich freu ich mich ja auch für HooMin! (ich glaub die meisten wissen, was ich damit meine.. x3)
Was mich allerdings so traurig macht, ist die Situation überhaupt. JYJ können nicht in Korea auftreten/ ihr Album promoten, die Jungs haben anscheinend keinerlei Kontakt und leiden selbst unter der ganzen Situation. Und ich denke auch, dass HooMin nicht ganz anders fühlen.
Deswegen ist es nochmal härter zu sehen, dass sie sich nicht dazu äußern können, was auch garantiert nicht an ihnen liegt..
Okay, man kann nun stundenlang darum spekulieren und diskutieren.. aber das ist im Moment meine Meinung dazu x3
Ach, es ist einfach nur doof. Außerdem ist das Gefühl, nichts zu wissen bzw nichts machen zu können, schrecklich..

Trotzdem werde ich jeden einzelnen weiterhin unterstützen, soweit ein Fan es tun kann x3
Ich denke zwar nicht, dass es in kurzer Zeit wieder zu einer Wiedervereinigung kommen kann, aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben, und das werden wir auch garantiert nicht tun!
always keep the faith~ <3

_________________
..as if the everchanging sky was reflecting my wavering heart.. - 嵐
// ♥ hoi hoi~
Nach oben Nach unten
Ze - Vilay
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 644
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   So März 13, 2011 6:50 am

ICh stimme euch Allen zu da kann ich euch nur recht geben .
Für JYJ war es nicht leicht aber letzt endlich haben sie es geschaft troz all dem
macht mich dass einfach nur traurig aber genau wie ihr es auch gesagt habt ich werde die Hoffnung nicht aufgeben und immer an die denken .
ich mag alle 5 sehr aber zu 2 sind die für mich nicht " TVXQ" für mich sind alle 5 TVXQ !
Auch wen es sehr Lange dauern wird bis wir sie wieder zu 5 auf der bühne sehen werden, werde ich immer noch ein Fan von den 5 bleibennn ♥

FIGHTING ^^
Nach oben Nach unten
Rika
re
re
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 17.04.11

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   So Apr 17, 2011 9:03 am

Ich würd mir ja wünschen, dass Homin die nächste Zeit auch endlich bei SM aussteigt >___> und das mein ich nicht nur wegen JYJ und dass sie dann wieder zusammen sein können, sondern weil das dort kein Zustand ist, und das ganze Drumherum nicht mehr zu ertragen ist....
und beide Seiten wollen ja wieder zusammen sein und ich weiß ja auch, dass sie nicht eben mal von dort verschwinden können und ich bin mir auch sicher, dass sie sowieso alle gemeinsam da raus wollten, nur warum es letztendlich, grad bei den beiden nicht geklappt hat, oder womit sie in letzter Minute womöglich doch erpresst wurden, das weiß ja keiner....
ich bin zumindest heilfroh, dass JYJ dort raus sind und jetzt das machen können, was sie wollen (soweit sie nicht gesperrt werden.....), sie sind jetzt viel freier und das sieht und merkt man auch, sie werden nicht mehr kontrolliert und können als Künstler leben und nicht als SM-Idols wie Homin es nach wie vor müssen.....
Nach oben Nach unten
Ze - Vilay
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 644
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   Do Mai 12, 2011 4:41 am

Rika schrieb:
Ich würd mir ja wünschen, dass Homin die nächste Zeit auch endlich bei SM aussteigt >___> und das mein ich nicht nur wegen JYJ und dass sie dann wieder zusammen sein können, sondern weil das dort kein Zustand ist, und das ganze Drumherum nicht mehr zu ertragen ist....
und beide Seiten wollen ja wieder zusammen sein und ich weiß ja auch, dass sie nicht eben mal von dort verschwinden können und ich bin mir auch sicher, dass sie sowieso alle gemeinsam da raus wollten, nur warum es letztendlich, grad bei den beiden nicht geklappt hat, oder womit sie in letzter Minute womöglich doch erpresst wurden, das weiß ja keiner....
ich bin zumindest heilfroh, dass JYJ dort raus sind und jetzt das machen können, was sie wollen (soweit sie nicht gesperrt werden.....), sie sind jetzt viel freier und das sieht und merkt man auch, sie werden nicht mehr kontrolliert und können als Künstler leben und nicht als SM-Idols wie Homin es nach wie vor müssen.....

Finde ich es wär wirklich besser wen die beiden 2 da auch jetzt Rau wären .
Aber leider geht es ja nicht so schnell wie wir es wollen .
aber JYJ die müssen immer noch durch kämpfen sie können immer noch nicht
das machen was sie wollen sie werden immer von welchen Shows abgesagt wegen Scheiß SM
sie werde immer noch Kontroliert und das muss die bestimmt aufregen so wie wir .
Aber JYJ wird hoffe nicht aufgeben und weiter durch Kämpfen ;)
Nach oben Nach unten
SunShine
rem
rem
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 26.10.11

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   Mi Okt 26, 2011 1:15 am

Bitte entschuldigt meine Frage, aber was genau ist den da vorgefallen. Ich suche nun schon seit geraumer Zeit nach einer Antwort, aber irgendwie habe ich keine zufriedenstellende gefunden. Das sie sich getrennt haben, weil SM Entertainment da Mist gemacht hat, das habe ich schon herrausgefunden, aber wozu diese Klagen? Ich verstehe es nicht...

Oder ich kann es nicht verstehen, weil ich nur Bruchstücke der Lage kenne. Vielleicht kann mir ja einer hier weiterhelfen und mich auf den aktuellen Stand bringen. Wäre auf jeden Fall toll.
Nach oben Nach unten
Makino
remarkable Team
Founder
remarkable TeamFounder
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5857
Anmeldedatum : 09.12.09

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   Mi Okt 26, 2011 5:51 am

SunShine schrieb:
Bitte entschuldigt meine Frage, aber was genau ist den da vorgefallen. Ich suche nun schon seit geraumer Zeit nach einer Antwort, aber irgendwie habe ich keine zufriedenstellende gefunden. Das sie sich getrennt haben, weil SM Entertainment da Mist gemacht hat, das habe ich schon herrausgefunden, aber wozu diese Klagen? Ich verstehe es nicht...

Oder ich kann es nicht verstehen, weil ich nur Bruchstücke der Lage kenne. Vielleicht kann mir ja einer hier weiterhelfen und mich auf den aktuellen Stand bringen. Wäre auf jeden Fall toll.

Kein Problem^^ Die Geschichte ist ein bisschen kompliziert. Also:

Also das hat alles damit angefangen, dass Junsu, Jaejoong und Yoochun (weiß nicht mehr ob es alle drei waren) Aktien für eine Kosmetikfirma gekauft haben und mit ihren Namen dafür werben wollten. Aber SM Entertainment hat ihnen das verboten, denn nach ihrem Vertrag muss SME ihr Einverständnis geben.

Und das war der Auslöser des ganzen. Die drei hatten genung von SME und klagten gegen diesen Vertrag (die anderen beiden haben sich nicht dafür entschieden). Sie klagten, weil der Vertraf auf 13 Jahre lief (ohne Wehrdiens) und wenn man vorher aus dem Vertrag rauswollte, musste man eine riesege Summe Geld zahlen. Weshalb die Jungs klagten, um aus diesen Vertrag rechtlich rauszukommen.

Im Verlaufe der Verhandlungen erfuhren wir immer mehr Gründe, für diesen Schritt, z.b. die Bedinungen, unter denen sie arbeiten mussten (hatten nur 3-4 Stunden Schlaf am Tag) oder dass sie wenn ihre CDs sich nicht 500 000 mal verkaufen, keinen Cent von dem Geld abbekommen und Dinge wie diese.

Letzendlich hat das Gericht JYJ recht gegeben, aber die Verhandlungen sind noch nicht abgeschlossen, weil SM das nicht einsieht. Und das führt dazu, dass JYJ nicht im Fernsehn performen können, obwohl ihre Singles alle auf Nummer 1 waren, denn die Fernsehsender wollen nicht riskieren SM Bands zu verlieren.


_________________
only from the heart can you touch the sky - Rumi
Nach oben Nach unten
http://community.livejournal.com/himawari_subs
SunShine
rem
rem
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 26.10.11

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   Fr Okt 28, 2011 12:37 am

O-o Jetzt stellt sich mir aber die Frage, warum sind den Yunho und Changmin weiterhin bei SM Entertainment? Haben sich die Jungs untereinander den auch verkracht?

Oje ich fürchte, die GANZE Wahrheit wissen selbst nicht mal die Beteiligten...und wir als Aussenstehende bekommen immer zig Ansichten präsentiert. Mir schwirrt schon der Kopf. Habe mal auf eigene Faust das Internet umgekrempelt...ich blickte nicht mehr durch. xD
Nach oben Nach unten
Makino
remarkable Team
Founder
remarkable TeamFounder
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5857
Anmeldedatum : 09.12.09

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   So Okt 30, 2011 12:39 am

SunShine schrieb:
O-o Jetzt stellt sich mir aber die Frage, warum sind den Yunho und Changmin weiterhin bei SM Entertainment? Haben sich die Jungs untereinander den auch verkracht?

Weil sie es wahrscheinlich nicht als richtig ansahen, die Firma zu verklagen, die sie groß gemacht hat und weil sie es vll nicht so schlimm fanden wie die anderen drei.

SunShine schrieb:
Oje ich fürchte, die GANZE Wahrheit wissen selbst nicht mal die Beteiligten...und wir als Aussenstehende bekommen immer zig Ansichten präsentiert. Mir schwirrt schon der Kopf. Habe mal auf eigene Faust das Internet umgekrempelt...ich blickte nicht mehr durch. xD

Das stimmt! Wir wissen alle nicht wirklich was wirklich vorgefallen ist und es einfach nur verwirrend was man von beiden Seiten hört :(

_________________
only from the heart can you touch the sky - Rumi
Nach oben Nach unten
http://community.livejournal.com/himawari_subs
SunShine
rem
rem
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 26.10.11

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   So Okt 30, 2011 9:03 am

Da weiss man schon gar nicht mehr was man glauben soll...trotzdem finde ich es traurig, dass sich eine Band aufgrund solcher Schwierigkeiten trennt...hoffe das beide Band in Zukunft ihren Weg finden, der sie glücklich macht und dass sie irgendwie wieder zusammen finden, wenn auch nicht als Band, dann wenigsten menschlich ^^ das würde mich freuen. Für alle 5...
Nach oben Nach unten
Hug
r
r
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 22.12.11

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   Do Dez 22, 2011 8:40 am

Hallo ihr Lieben,

ich weiß leider noch zu wenig als das ich schon groß etwas dazu schreiben möchte. Ich habe mich die letzte Zeit viel durchs Internet gelesen um verstehen zu lernen, wie Menschen die zum einen sehr beliebt waren sich trennen konnten, zum anderen, die so viel Liebe füreinander empfunden haben müssen, das es mich jetzt einfach schmerzt sie oftmals Traurig sehen zu müssen. Die Umstände bei SM führten wohl letzten Endes zur Trennung doch ich denke, das innerhalb der Gruppe auch Unstimmigkeiten vorhanden gewesen sein könnten.

Ich habe mir sehr aufmerksam viele Videos angeschaut - besonders die Texte, konnte erkennen wie Glücklich alle 5 zusammen waren, und das - je mehr Zeit verging - Ihre Texte ernster wurden sowie Ihre Haltung. Sie Lachen doch man erkannte das da etwas nicht stimmt, zumindest kam es mir so vor. Warum die anderen Beiden sich enthalten mag vielleicht daran liegen, das keiner der beiden Gruppen den anderen Schaden möchte denn, immerhin stehen Sie in der Öffentlichkeit. Sie waren so lange zusammen das Gefühle füreinander nicht einfach von heute auf morgen verschwinden können.

Es waren ja sehr innige Gefühle vorhanden - besonders was Junjae betrifft. Ich glaube deshalb nicht das der Trennungsgrund nur SM war. Wäre es so unerträglich ( und für meinen Geschmack hätte ich auch geklagt) so denke ich hätten die anderen beiden sich JYJ angeschlossen. Liebe verbindet und alle hatten eine sehr enge Bindung. Ich weiß das diejenigen welche die ,,alte Formation" noch kannten und lieben gelernt haben, sehr mit den Jungs gelitten haben, und das Ihr größter Wunsch sein mag, das alle wieder zusammen kommen würden. Ich persönlich glaube aber nicht daran. Wenn ich separat mir die Songtexte von beiden anschaue, dann dichte ich mir halt mein Ding zusammen - muss aber nicht der Wahrheit nahe kommen^^

Ich kann nur für mich sagen, das ich JYJ unterstützte und deren Entscheidung akzeptieren kann. Es tut mir zwar im Herzen weh die Jungs oftmals in den Videos traurig zu sehen, aber ich weiß halt das Wunden Zeit brauchen um zu heilen. Ich stelle mir vor wie es ist, wenn alle 5 nicht mehr zusammen kommen möchten, sie versuchen wollen ihren eigenen Weg zu gehen, und loslassen möchten, doch gerade die Fans zu enttäuschen mag Ihnen nicht leicht fallen. Gerade deshalb versuche ich es Ihnen so leicht wie möglich zu machen. Ups, jetzt ist es doch mehr Text geworden als ich wollte ^^

LG Hug
Nach oben Nach unten
Makino
remarkable Team
Founder
remarkable TeamFounder
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5857
Anmeldedatum : 09.12.09

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   Mo Dez 26, 2011 2:35 am

Hug schrieb:

Ich kann nur für mich sagen, das ich JYJ unterstützte und deren Entscheidung akzeptieren kann. Es tut mir zwar im Herzen weh die Jungs oftmals in den Videos traurig zu sehen, aber ich weiß halt das Wunden Zeit brauchen um zu heilen. Ich stelle mir vor wie es ist, wenn alle 5 nicht mehr zusammen kommen möchten, sie versuchen wollen ihren eigenen Weg zu gehen, und loslassen möchten, doch gerade die Fans zu enttäuschen mag Ihnen nicht leicht fallen.

Die Einstelltung finde ich sehr gut!
Ich finde es toll, dass du so denkst.

Ich denke zum Teil auch wie du, aber ich glaube fest daran, dass sie wieder zu fünft auf der Bühne stehen werden. "Always keep the faith" ist ein Satz den JYJ uns gegeben haben und ich glaube immer noch fest daran. JYJ und vorallem Jaejoong legt großen Wert darauf, dass die Fans sie immer noch als Teil von DBSK sehen und solange die Jungs an DBSK festhalten, werde ich es auch.

Was die anderen beiden angeht, glaube ich auch, dass diese an DBSK festhalten, denn sie sind in der Band geblieben und auch sie versuchen ihr bestes, ihre Fans glücklich zu machen, deshalb werde ich ihnen mein Lächeln zeigen! Das ist die Entscheidung die ich getroffen habe.

Heute, an ihrem 8. Jahrestag, glaube ich immer noch fest daran!

_________________
only from the heart can you touch the sky - Rumi
Nach oben Nach unten
http://community.livejournal.com/himawari_subs
Hug
r
r
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 22.12.11

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   Mo Jan 02, 2012 10:12 am

Makino schrieb:
Die Einstelltung finde ich sehr gut! Ich finde es toll, dass du so denkst.

Hallo Makino, es freut mich das Dir meine Einstellung gefällt. Ich habe oft Sorge das ich Anecke mit meinen Gedanken. Da ich ja erst seit kurzem ein Fan von JYJ bin und die Zeit mit DBSK, THSK und TVXQ nicht miterlebt habe, ist es für mich etwas schwer all die Gefühle der Fans nachzuvollziehen. Ich weiß aber das man mit seinen Stars mitwachsen tut. Man geht mit Ihnen durch gute sowie schlechte Zeiten und gerade das verbindet innerlich. Wenn diese sich dann trennen tut es den Fans natürlich auch weh. Zum Glück sind sie ja noch alle da - wenn auch getrennt.

Makino schrieb:
Ich denke zum Teil auch wie du, aber ich glaube fest daran, dass sie wieder zu fünft auf der Bühne stehen werden. "Always keep the faith" ist ein Satz den JYJ uns gegeben haben und ich glaube immer noch fest daran. JYJ und vorallem Jaejoong legt großen Wert darauf, dass die Fans sie immer noch als Teil von DBSK sehen und solange die Jungs an DBSK festhalten, werde ich es auch.

Was wollten sie denn mit diesen Satz sagen, entschuldige aber ich verstehe kein Englisch*schäm* Was bringt dich denn zu dem Glauben das Sie wieder zusammen kommen werden? Sie waren ja eine sehr lange Zeit zusammen, haben zusammen gewohnt und viele Erfahrungen geteilt, so etwas kann man nicht vergessen da es ja zu ihrer Geschichte des Lebens gehört, es hat sie innerlich ,,geformt". Gerade deshalb verstehe ich die Aussage von Kim Jae als solches, da sie auch von den Fans immer als eine Einheit angesehen werden. Zwei Jahre gehen alle jetzt schon ihren eigenen Weg oder?

Makino schrieb:
Was die anderen beiden angeht, glaube ich auch, dass diese an DBSK festhalten, denn sie sind in der Band geblieben und auch sie versuchen ihr bestes, ihre Fans glücklich zu machen, deshalb werde ich ihnen mein Lächeln zeigen! Das ist die Entscheidung die ich getroffen habe. Heute, an ihrem 8. Jahrestag, glaube ich immer noch fest daran!

Es ist süß wie du das schreibst*malknuddelmuss* Mit den anderen Beiden habe ich mich noch wenig auseinandergesetzt, habe aber in den letzten Tagen viel Videos geschaut (Manche sind von der Gema gesperrt und da gings nicht) und kann zum Teil auch die Fans - welche an die alte Formation festhalten - verstehen. Man hat das Gefühl als wenn alle irgendwo das lebten was sie wirklich liebten. Es wurde viel gelacht und herumgealbert, das gefiel mir am meisten*lacht* Ihr wisst aber nicht warum die zwei noch bei SM geblieben sind und ob SM der einzigste Grund für die Trennung war oder?

Alle Parteien tun Ihr Bestes um die Fans glücklich zu machen, was zählt ist aber das Sie glücklich sind. Sie Ihre Grenzen nicht überschreiten und auf ihre Gesundheit acht geben. Hoffen wir für die Zukunft das alles so verlaufen wird wie Sie es sich wünschen denn, das ist im Grunde alles was zählt. Ich folge Ihnen mit offen Herzen ganz gleich in welcher Formation sie erscheinen werden. 02

Sag einmal, die Fotos welche hier so gepostet werden, darf man die sich abspeichern und woanders veröffentlichen, ich meine auf Twitter oder Facebook? Ich bin ja etwas ängstlich wegen den Urheberrecht, würde aber ein oder zwei gerne auf Twitter einstellen*schwärm*

LG Hug
Nach oben Nach unten
Makino
remarkable Team
Founder
remarkable TeamFounder
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5857
Anmeldedatum : 09.12.09

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   Di Jan 03, 2012 1:46 am

Hug schrieb:

Was wollten sie denn mit diesen Satz sagen, entschuldige aber ich verstehe kein Englisch*schäm* Was bringt dich denn zu dem Glauben das Sie wieder zusammen kommen werden? Sie waren ja eine sehr lange Zeit zusammen, haben zusammen gewohnt und viele Erfahrungen geteilt, so etwas kann man nicht vergessen da es ja zu ihrer Geschichte des Lebens gehört, es hat sie innerlich ,,geformt". Gerade deshalb verstehe ich die Aussage von Kim Jae als solches, da sie auch von den Fans immer als eine Einheit angesehen werden. Zwei Jahre gehen alle jetzt schon ihren eigenen Weg oder?

Also "Always keep the faith" heißt "glaubt immer daran". diesen satz hat Yoochun damals in einem lied gesagt, als die sache losging und die jungs haben, uns immer darauf hingewiesen, dass wir niemals den glauben an DBSK verlieren sollen. Jaejoong und Yoochun haben sich das auch tätowiert ;)
Jaejoong hat übrigens auch TVXQ als Tattoo, das zeigt vielleicht, wie wichtig ihm die Band ist.

Also die Band hat sich nie offziell getrennt. JYJ hat sich damals nicht von der Band verabschiedet, sondern nur gegen den Vertrag geklagt. Als die ganzen Gerichtsverhandlungen am laufen waren, kam DBSK comeback und da hat SM auch JYJ aufgefordert, dass sie am comeback teilnehmen, was sie nicht getan haben. Keiner der beiden Seiten spricht von einer Trennung. Es ging nie um DBSK, sondern um den Vertrag mit SM Entertainment.

Ich weiß nicht, wann sie wieder zusammen auf der Bühne stehen, aber irgendwie glaube ich fest daran.^^

Hug schrieb:

Es ist süß wie du das schreibst*malknuddelmuss* Mit den anderen Beiden habe ich mich noch wenig auseinandergesetzt, habe aber in den letzten Tagen viel Videos geschaut (Manche sind von der Gema gesperrt und da gings nicht) und kann zum Teil auch die Fans - welche an die alte Formation festhalten - verstehen. Man hat das Gefühl als wenn alle irgendwo das lebten was sie wirklich liebten. Es wurde viel gelacht und herumgealbert, das gefiel mir am meisten*lacht* Ihr wisst aber nicht warum die zwei noch bei SM geblieben sind und ob SM der einzigste Grund für die Trennung war oder?

Sie haben sich offiziell nie dazu geäußert, was ich auch verstehen kann. Viele denken auch, dass Yunhos Vater eine große Rolle gespielt hat, denn er hat sich öfters dazu geäußert.

Hug schrieb:

Sag einmal, die Fotos welche hier so gepostet werden, darf man die sich abspeichern und woanders veröffentlichen, ich meine auf Twitter oder Facebook? Ich bin ja etwas ängstlich wegen den Urheberrecht, würde aber ein oder zwei gerne auf Twitter einstellen*schwärm*

Klar darfst du ;)

_________________
only from the heart can you touch the sky - Rumi
Nach oben Nach unten
http://community.livejournal.com/himawari_subs
Hug
r
r
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 22.12.11

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   So Jan 08, 2012 7:11 am

Hallo Makino,

hab Dank für deine Zeilen. Jochun und Kim Jae tragen ja beide dasselbe Tatto auf der Herzseite. Für mich bedeutet es nur, das man an seinen Überzeugungen welche tief aus dem eigenen Herzen kommen festhalten soll. Überzeugungen, Sichtweisen können sich aber mit der Zeit ändern. Ich frage mich warum Jaejoong und auch die anderen Jungs sich z.B. bei Twitter oder Facebook nicht ,,folgen"?

Ich freue mich das Sie Ihr Lächeln zurückgewinnen und Ihren Weg gehen. Sie wissen genau was Sie tun, sind Zielstrebig und lassen die Fans nicht außen vor. Das liebe ich besonders an Ihnen ^^

Hab Dank das Ich Fotos nehmen darf! Sag einmal, erlaubt C-Jes den Fans Fotos von JYJ zu nehmen? Ich hab einen neuen Twitter Account und wollte da ein paar hochladen. Du weist ja ich verstehe kein Englisch und Koreanisch erst recht nicht, deshalb hab ich Angst was falsch zu verstehen per Google Translator und gegen Urheberrecht zu verstoßen. Wäre supi wenn du mir das sagen könntest weil ich hab auf deren Seite geguckt nach dem Nutzungsrecht, aber ich versteh es nicht:-(

LG Hug
Nach oben Nach unten
Makino
remarkable Team
Founder
remarkable TeamFounder
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5857
Anmeldedatum : 09.12.09

BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   Mo Jan 09, 2012 3:41 am

Hey!^^

Ja das benutzen der Fotos für solche Zwecke ist erlaubt.^^
Was nicht erlaubt ist, daraus fan goods zu machen und sie zu verkaufen, also keine sorge.^^

die jungs verfolgen sich doch bei twitter o.o
und bis jetzt gibt es nur eine offizielle fb seite von jyj^^
und homin haben kein twitter^^

_________________
only from the heart can you touch the sky - Rumi
Nach oben Nach unten
http://community.livejournal.com/himawari_subs
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: JYJ.. HooMin.. TVXQ..   

Nach oben Nach unten
 
JYJ.. HooMin.. TVXQ..
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
re[mark]able :: Asian Wave :: Musik :: Archiv-
Gehe zu: